Weitere ABSAGEN kommender Kunsthandwerks- u. Weihnachtsmärkte erreichen uns!

Große Kunsthandwerks- u. Weihnachtsmärkte bedürfen einer langen Planung und Vorbereitungszeit. Im Hintergrund, wenn auch die Märkte schon viele Jahre veranstaltet werden, gibt es immer sehr viel Arbeit, welche bereits Anfang des Jahres startet und über die ganzen Monate bis hin zum tatsächlichen Termin andauert.
Heuer trifft die Veranstalter, mit der Covid19-Thematik, eine neue Herausforderung, welche zum jetzigen Zeitpunkt weder vorhersehbar noch planbar ist.
Aus derzeitiger Sicht ist mit behördlichen Einschränkungen und Auflagen (Einschränkung der Besucherzahlen, Abstandsregelung, Maskenpflicht uvm.) zu rechnen, welche nur sehr schwer umsetzbar und noch schwerer kontrollierbar sind. Auf Grund dieser Einschränkungen und Auflagen, beschließen immer mehr Veranstalter, ihre Märkte abzusagen.

In unserem Terminkalender findet Ihr alle Termine von Märkten bei denen wir vor Ort sind, bzw. wären. Zur besseren Übersicht bleiben auch abgesagte Termine stehen, werden aber DURCHGESTRICHEN und mit \\“ABGESAGT\\“ ergänzt.
Wir bitten um Verständnis und weisen darauf hin, dass auch künftige Termine, welche derzeit noch als \\“aktuell\\“ geführt werden, jederzeit abgesagt werden könnten. Bitte also vor Beginn des Marktes nochmals im Terminkalender oder auf der Homepage des Veranstalters informieren.